Seite auswählen

PERFORMANZEN

UFO Bru­neck, Lit­er­atur­nacht 2017


Als Geistlich­er in Im Dic­kicht der Städte


mit Matthias Chris­t­ian Rehrl als Gar­ga

Im Dic­kicht der Städte (B. Brecht), Tirol­er Lan­desthe­ater 2000;
Insze­nierung: Klaus Rohrmoser


Als Dichter im Reigen mit Susan­na Knechtl als Süßes Mädel

Der Reigen (A. Schnit­zler), Augen­spiel The­ater, Hall i. T. 2001;
Insze­nierung: René Zis­ter­er


Als Astrow in Onkel Wan­ja mit Sophie Wendt als Son­ja

Onkel Wan­ja (A. Tsche­chow), Augen­spiel The­ater, Hall i. T. 2002;
Insze­nierung: Jurij M. Krasovskij

Alle Pho­togra­phien von Rupert Larl, Tirol­er Lan­desthe­ater

PERFORMANCE
A COOKING SHOW FROM ART TO DEATH
zeitraumex­it, Hafen­straße 68‒72, Mannheim
26. Okto­ber 2018, 18 Uhr
Ver­anstal­ter: zeitraumex­it, Ein­TanzHaus, Mannheim

FESTIVAL RETZ 2018: MUSIK & LITERATUR
»Pil­ger­lied ‒ Pil­ger­leid«
Ensem­ble Con­tin­u­um,
Rez­i­ta­tion: Hannes Benedet­to Pircher
Kapelle im His­torischen Rathaus Retz
Sam­stag, 7. Juli 2018, 22 Uhr

X-KINDL PERFORMANCE
Steyr, Pfar­rkirche Christkindl
22. 12. 2017 um 19:30 Uhr
23. 12. 2017 um 11, 15 und 18 Uhr
Pro­duk­tion­sleitung: Katha­ri­na Brand­stet­ter
Insze­nierung: Hannes B. Pircher

BUCHPRÄSENTATION
Dichters­gat­tin (Mario Schlem­bach)
Mein Indus­trievier­tel (Antholo­gie)
Lesung: Mario Schlem­bach & Hannes B. Pircher
Maria Bil­jan-Bil­ger Ausstel­lung­shalle
2453 Som­mere­in, Haupt­straße 61
1. Juli 2017, 16 Uhr

BUCHVORSTELLUNG
Man­ley Palmer Hall
Das Mys­teri­um des Feuers
Kulte Mythen Zer­e­monien
Lau­da­tio: Domp­far­rer Toni Faber
Lesung: Hannes Benedet­to Pircher
Buch­hand­lung Frick, Graben 27, 1010 Wien
31. Mai 2017, 19 Uhr

LESUNG
sorel­la morte
Mit Hei­delinde Grat­zl (Akko­rdeon) und Sigi Finkel (Sax­ophon)
Repub­likanis­ch­er Club — Neues Öster­re­ich
Rock­hgasse 1, 1010 Wien
11. Mai 2017, 19 Uhr

LITERATURNACHT
sorel­la morte
Im UFO Bru­neck (I)
14. Feb­ru­ar 2017, 20 Uhr 30

LESUNG & RESTAURATION
sorel­la morte
Buch­hand­lung 777
Dom­gasse 8, 1010 Wien
27. 10. 2016, 19 Uhr

PASSIONSPERFORMANCE
zum Kar­fre­itag, mit Jugendlichen aus Steyr
3. April 2015: Steyr, Stadt­platz, 14 Uhr
Stift­skirche Garsten, 19 Uhr
Pro­duk­tion­sleitung: Katha­ri­na Brand­stet­ter
Spielleitung: Hannes B. Pircher

PERFORMANCE / INSZENIERTE DISKUSSION
FALKNER: MANIFEST 46:
dann hört es wieder auf dann fängt es wieder an
Mitwirk­ende: Thiemo Strutzen­berg­er, Agathe Taffertshofer,
San­dra Noeth, Andreas Pfeifer, Hannes B. Pircher.
Text und Insze­nierung: Michaela Falkn­er.
Alte Schmiede (Wien), 4. Novem­ber 2014, 19 Uhr 15.
Tre­ff­punkt und Pro­log: Jesuit­enkirche.

BUCHPRÄSENTATION UND LESUNG
Alles Erschleck­liche!
Her­mes Phet­tberg und Hannes B. Pircher (Lesung) zu Gast im
Salon für Kun­st­buch 21er Haus, Arse­nal­straße, 1030 Wien
10. April 2013, 19 Uhr 30

LESUNG
Paraquar­isch­er Blu­men­garten:
Der Jesuit­en­pa­ter Anton Sepp (1655–1733), Kalter­er, Musik­er, Kom­pon­ist, Dra­matik­er, Instru­menten­bauer, Agrarin­ge­nieur und Tausend­sas­sa im Musik­staat der Jesuit­en (Paraguay)
Unbekan­ntes, Aben­teuer­lich­es & Exo­tis­ches
aus seinen Briefen und Bericht­en
Mit­telschule Kaltern, 29. 1. 2013, 15 und 20 Uhr
Cusanus Akademie Brix­en, 30. 1. 2013, 20 Uhr

LESUNG
Alles Erschleck­liche!
Hannes B. Pircher liest unter dem Diri­gat von Her­mes Phet­tberg Texte von Her­mes Phet­tberg aus dem im Sen­sa­tionsver­lag (2012) erschiene­nen Band Alles Erschleck­liche! Buch­hand­lung Löwen­herz,
Berggasse 8, 6. Dezem­ber 2012, 20 Uhr

FILM
Lyrik nen­nen wir das
Zum 60. Geburt­stag von Her­mes Phet­tberg:
Ein doku­men­tarisches Kurz­por­trait von Edwin Hirschmann und Hannes Benedet­to Pircher (18 Minuten; 2008)
Seces­sion, Rauch­sa­lon, 18. Okto­ber 2012, 19 Uhr.

PERFORMANCE
Grabre­den von Perik­les bis Der­ri­da
Malser Lit­er­aturtage 2012
Kul­turhaus Mals, 26. Mai, 20 Uhr

LESUNG
Römis­che Nächte
Satirisch-friv­o­le Texte der römis­chen Antike
(Ovid, Seneca, Petro­n­ius, Mar­tial)
Sprech­er: Hannes Benedet­to Pircher
Flöte: Isabel­la Som­mer
2. Dezem­ber 2011, 19 Uhr 30, Café Kandin­sky

FILM
Michael
Drehbuch und Regie: Markus Schleinz­er
Geyrhal­ter Film (Öster­re­ich 2011)
Rolle: Der Pfar­rer

Ein­ladung zum Fes­ti­val de Cannes 2011

KONZERT
Sprech­er in Kohelet - Kan­tate für Bari­ton, Sprech­er, Chor, Orgel und Schlagzeug von Peter Planyavsky
(Auf­tragswerk der Gesellschaft der Musik­fre­unde in Wien)
Urauf­führung im Wiener Musikvere­in am 16. Mai 2011

PERFORMANZEN

 
UFO Bru­neck, Lit­er­atur­nacht 2017


Als Geistlich­er in Im Dic­kicht der Städte


mit Matthias Chris­t­ian Rehrl als Gar­ga

Im Dic­kicht der Städte (B. Brecht), Tirol­er Lan­desthe­ater 2000;
Insze­nierung: Klaus Rohrmoser


Als Dichter im Reigen mit Susan­na Knechtl als Süßes Mädel

Der Reigen (A. Schnit­zler), Augen­spiel The­ater, Hall i. T. 2001;
Insze­nierung: René Zis­ter­er


Als Astrow in Onkel Wan­ja mit Sophie Wendt als Son­ja

Onkel Wan­ja (A. Tsche­chow), Augen­spiel The­ater, Hall i. T. 2002;
Insze­nierung: Jurij M. Krasovskij

Alle Pho­togra­phien von Rupert Larl, Tirol­er Lan­desthe­ater